UWV Heimbach: UnabhängigeWählerVereinigung für Blens, Düttling, Hasenfeld, Hausen, Heimbach, Hergarten, Vlatten

Ratsmitglieder vereidigt

“Ich verpflichte mich, dass ich meine Aufgaben nach bestem Wissen und Können wahrnehmen, das Grundgesetz, die Verfassung des Landes und die Gesetze beachten und meine Pflichten zum Wohle der Stadt Heimbach erfüllen werde.”

uwv_ratsmitglieder

Mit dieser feierlichen Formel wurde der neu gewählte Heimbacher Stadtrat während der konstituierenden Sitzung am 3. Juli ins Amt eingeführt. Zuvor hatte Bürgermeister Peter Cremer seinen Amtseid geleistet und jeden Einzelnen der zehn ausscheidenden Ratsmitglieder mit persönlichen Worten verabschiedet.

Dank Ihrer Wählerstimmen sind wir erneut mit drei Sitzen im Stadtrat vertreten: Fraktionsvorsitzender Josef Jörres, seine Stellvertreterin Beate Weiler-Pranter, sowie der Parteivorsitzende Theo Latz.

In den nächsten Jahren wird die UWV den für Heimbach wichtigen Stadtentwicklungsausschuss anführen: Josef Jörres wurde – mit einstimmigem Votum des Rates – zum Vorsitzenden gewählt. In diesem Gremium soll mit Nachdruck der Masterplan umgesetzt werden. Leerstandsproblematik, Nahversorgung und Mobilitätsverbesserung sind Herausforderungen, die nun gemeinsam gelöst werden müssen!

Im neu geschaffenen Tourismus-, Sport- und Kulturausschuss wird die UWV ebenso mit Ideen und Anregungen präsent sein.

Durch die Nominierung Sachkundiger Bürger haben wir ein weiteres Wahlziel erreicht: Norbert Adams wird mit seinem Fachwissen die UWV zukünftig im Betriebsausschuss vertreten.

geschrieben am 07.07.2014, von UWV Heimbach